Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehrer

Insbesondere Lehrer sind gut beraten, eine Dienstunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Denn gerade Lehrer und Lerherinnen haben das größte Risiko aufgrund des Stresses dienstunfähig zu werden. Welche Dienstunfähigkeitsversicherung Lehrer und Lehrerinnen richtig absichern kann, hängt von mehreren individuellen Faktoren eines Antragstellers ab.

Unser Service für Sie – kostenlos und unverbindlich

Testsieger Vergleich anfordernGratis Angebot anfordern

Dienstunfähigkeitsversicherung: Lehrer brauchen den Schutz

Egal, ob Lehrer auf Probe, Lehrer auf Widerruf oder Lehrer auf Lebzeit – der Job vor der Klasse ist anstrengend und fordert sowohl junge als auch ältere Lehrerinnen und Lehrer jeden Tag. Dass Lehrer heutzutage immer häufiger frühzeitig aus ihrem Beruf ausscheiden müssen, weil sie psychisch oder körperlich nicht mehr belastbar sind, ist keine Neuigkeit. Um sich zumindest vor der finanziellen Belastung in einem solchen Fall zu schützen, empfiehlt sich eine Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehrer. Diese bietet zuverlässigen Schutz und eine finanzielle Sicherheit, falls Lehrer von ihrem Dienstherrn wegen Dienstunfähigkeit in den Ruhestand geschickt werden.

Versorgungsfall wegen Dienstunfähigkeit nach Berufsgruppen (Quelle: 3. Versorgungsbericht)
Kostenloses Angebot zur Dienstunfähigkeitsversicherung anfordern
SchuleHochschuleVollzugRichter
54,1 %8,8 %36,5 %14,8 %

Zahlen und Fakten zur Dienstunfähigkeit bei Lehrern und Lehrerinnen

Wissenschaftler sehen übereinstimmend folgende Ursachen einer Dienstunfähigkeit als maßgeblich:

  • Hohe Klassenstärken
  • Wachsender Anteil verhaltensauffälliger Schüler
  • Hohe Unterrichtsverpflichtung
  • Ungünstige Altersstruktur der Lehrerschaft
  • Allgemeine Erziehungsdefizite in den Familien und übersteigerte Erwartungshaltung an die Lehrer
  • Abnehmendes Sozialprestige des Lehrerberufes

Unabhängige Untersuchungsergebnisse von Arbeitsmedizinern und Psychologen zeigen:

  • 63 % aller Fälle von Dienstunfähigkeit von Beamten in Bayern fallen auf Lehrer und Lehrerinnen.
  • Die Dienstunfähigkeit wurde in 46 % aller Fälle wegen psychischer und/oder psychosomatischer Erkrankungen festgestellt.
  • Mehr als 50 % der Lehrer wird elf Jahre vor dem Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze in den Ruhestand versetzt.
  • Fast jeder dritte Lehrer in Deutschland fühlt sich „ausgebrannt“
  • Bei den Lehrern schieden 62 % wegen Dienstunfähigkeit aus, im Vollzugsdienst waren es nur 27 %, in den übrigen Bereichen des öffentlichen Dienstes zirka 39 %.

Trendwende bei der Dienstunfähigkeit von Lehrern und Lehrerinnen?

Eine Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehrer ist besonders wichtig und wird von Experten empfohlen.

Pyschische Erkrankungen nehmen immer weiter zu.

  • Vor zirka 10 Jahren wurde fast jeder zweite Lehrer wegen Dienstunfähigkeit pensioniert; diese Zahlen sind seit 2011 rückläufig
  • Grund für den Rückgang: Die Einführung von Versorgungsabschlägen bei vorzeitiger Pensionierung von bis zu 10,8 Prozent
  • Dienstunfähige Lehrer und Lehrerinnen verließen die Schule mit durchschnittlich 58,2 Jahren

Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehrer: Private Vorsorge wird empfohlen

Lehrerinnen und Lehrer im Beamtenstatus sind bei Dienstunfähigkeit bis zu einem gewissen Grad über ihren Dienstherrn abgesichert. Viele Lehrer unterschätzen allerdings erstens die Wahrscheinlichkeit einer Dienstunfähigkeit und überschätzen zweitens die staatlichen Leistungen im Fall einer Dienstunfähigkeit.

Fakt ist: Gerade bei Lehrern ist das Risiko einer Dienstunfähigkeit besonders hoch und selbst dann, wenn der Dienstherr für diesen Fall eine Versorgung vorsieht, ist diese nur unzureichend. Wer dienstunfähig wird, wird seinen bisherigen Lebensstandard ohne eine entsprechende zusätzliche Absicherung definitiv nicht mehr halten können. Die private Vorsorge mit einer Dienstunfähigkeitsversicherung ist für Lehrer daher unerlässlich.

Unser Service für Sie – kostenlos und unverbindlich

Jetzt kostenlosen Vergleich anfordern

Welche Dienstunfähigkeitsversicherung Lehrer benötigen

Mit einer privaten Dienstunfähigkeitsversicherung kann kein Lehrer etwas falsch machen. Insbesondere Beamtenanwärter, die noch gar keinen Anspruch auf ein Ruhegehalt bei einer Dienstunfähigkeit haben, brauchen die Versicherung. Sobald sie ihren Beruf wegen Dienstunfähigkeit nicht mehr ausüben können, sichert eine gute Police ihnen eine Rente zu. Doch nicht nur Beamtenanwärter sind auf diesen finanziellen Schutz angewiesen.

Ursache für DU
FreizeitunfallKrankheitDienstunfallDienstbeschädigung
Kostenloses Angebot zur Dienstunfähigkeitsversicherung anfordern
Lehrer auf WiderrufEntlassung und Nachversicherung in der gesetzlichen RentenversicherungEntlassung und Nachversicherung in der gesetzlichen RentenversicherungUnterhaltsbeitrag nach § 38 BeaVGUnterhaltsbeitrag nach § 38 BeaVG
Lehrer auf ProbeEntlassung und Nachversicherung in der gesetzlichen RentenversicherungEntlassung und Nachversicherung in der gesetzlichen RentenversicherungUnfallruhegehalt URGRuhegehalt
Lehrer auf LebenszeitVolle Beamtenrechliche Versorgung: Ruhegehalt und Unfallruhegehalt

Auch verbeamtete Lehrerinnen und Lehrer sind gut beraten, sich rechtzeitig um eine zuverlässige Versicherung zu kümmern. In den ersten fünf Dienstjahren stehen ihnen noch gar keine Leistungen von ihrem Dienstherrn zu, falls sie wegen Dienstunfähigkeit nicht mehr arbeiten können. Und auch nach einer fünfjährigen Wartezeit genügt die staatliche Versorgung kaum aus, um den bis dahin erarbeiteten Lebensstandard halten zu können. Hier muss eine ergänzende, private Vorsorge her, also eine leistungsstarke Dienstunfähigkeitsversicherung Lehrer.

Auswahl der Dienstunfähigkeitsversicherung: Tipps für Lehrer

Immer mehr Lehrer werden dienstunfähig. Hier hilft im Ernstfall eine Dienstunfähigkeitsversicherung für Lehrer.

Im Ernstfall leistet eine Dienstunfähigkeitsversicherung eine monatliche Rente und gleicht die Versorgungslücke aus.

Lehrerinnen und Lehrer, die auf der Suche nach einer verlässlichen Dienstunfähigkeitsversicherung sind, sollten in einem ersten Schritt im Kollegium umhören, über welche Dienstunfähigkeitsversicherung Lehrer in ihrer Schule verfügen. Vielleicht haben die Kollegen einen Tipp, welche Anbieter oder Tarife besonders empfehlenswert sind oder wo sie bereits schlechte Erfahrungen gesammelt haben. In einem zweiten Schritt gilt es zu bedenken, dass eine Dienstunfähigkeitsversicherung stets auf den individuellen Bedarf eines Versicherten zugeschnitten sein muss. Eine Versicherung, die für einen Kollegen optimal ist, muss demnach nicht immer auch geeignet sein für die eigene Situation.

Je nach Alter, Familienstand, persönlichen Ansprüchen und finanziellen Möglichkeiten kann hier ein gänzlich anderes Angebot in Frage kommen als bei den Kollegen. Welche Dienstunfähigkeitsversicherung Lehrer letztlich in Erwägung ziehen sollten, lässt sich schnell und einfach mit einem Dienstunfähigkeit Vergleich ermitteln. Zudem sei Lehrerinnen und Lehrern – egal ob auf Probe, auf Widerruf oder auf Lebzeit – eine persönliche Beratung durch einen Vorsorgeexperten ans Herz gelegt.

Vergleich und Beratung für Dienstunfähigkeitsversicherung Lehrer

Da es am Markt recht viele Möglichkeiten gibt, sich gegen Dienstunfähigkeit und die damit verbundenen finanziellen Probleme abzusichern, fällt es oftmals schwer, sich schnell und einfach einen guten Überblick zu verschaffen. Einzelne Vorteile und Nachteile aktueller Angebote sind häufig erst auf den zweiten Blick erkennbar, der Unterschied liegt hier oftmals im Detail. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, einen Experten zu Rate zu ziehen, der sich mit der Dienstunfähigkeitsversicherung Lehrer auskennt. In einem persönlichen Gespräch kann ein erfahrener Berater aktuelle Tarife für Lehrer vorstellen und hinsichtlich Preis, Leistungsumfang, Service und Vertragskonditionen vergleichen. Da eine solche Beratung für interessierte Lehrerinnen und Lehrer kostenlos und unverbindlich ist, sollte jeder diese Gelegenheit wahrnehmen. Auf diesem Weg können Lehrer schnell und zuverlässig eine passende und für sie maßgeschneiderte Dienstunfähigkeitsversicherung finden.

Unser Service für Sie – kostenlos und unverbindlich

Testsieger Vergleich anfordernGratis Angebot anfordern